Archive | Werkzeug RSS feed for this section

So finden Heimwerker das richtige Schweißgerät

Wer in der heimischen Werkstatt neben Holz auch Metalle bearbeiten möchte, braucht entsprechende Handwerkzeuge – und kommt über kurz oder lang an einem Schweißgerät nicht vorbei; für geübte Handwerker gehört es ohnehin zur perfekten Werkstatt. Aufgrund der Produktvielfalt ist es jedoch nicht ganz einfach, das richtige Gerät für die eigenen Zwecke zu finden; wir haben […]

Weiterlesen

Kleine Werkzeugkunde: Die Wasserpumpenzange

Die Begriffe (Wasser-)Pumpenzange, Zangenschlüssel und Rohrzange werden von Laien oft synonym gebraucht – dabei handelt es sich um unterschiedliche Werkzeuge mit unterschiedlichen Einsatzgebieten. In unserem Blogartikel erfahren Sie alles Wissenswerte über die Unterschiede – und woran Sie eine gute Wasserpumpenzange erkennen. Begriffserklärung Der Begriff „Wasserpumpenzange“ stammt ursprünglich aus dem Automobilbau: Das Werkzeug wurde zum Anziehen […]

Weiterlesen

Der Schlagbohrer: Arbeitsgerät für „echte Kerle“

Der Name des Schlagbohrers verrät recht anschaulich, was er vermag. Im Unterschied zur reinen Bohrmaschine führt dieser zusätzlich eine mechanische Schlagfunktion aus. Soll beispielsweise in Holz oder Rigips ein Loch gebohrt werden, ist die Schlagfunktion nicht erforderlich – und damit abschaltbar. Für Beton oder Stein ist die vibrierende Schlagfunktion unverzichtbar beim Bohren. Inzwischen gibt es […]

Weiterlesen
Winkelschleifer in Action

5 Anwendungs-Tipps für den Winkelschleifer

Für viele Arbeiten, die der Heimwerker erledigen muss, gibt es spezielle Elektrowerkzeuge. Wer sich all diese praktischen kleinen Helferlein anschaffen möchte, stellt aber schnell fest, dass er lieber einen Handwerker beauftragt hätte. Dabei gibt es ein Gerät, das viele andere Elektrowerkzeuge ersetzen kann: den Winkelschleifer. Mit ihm kann der Heimwerker Schleifen, Trennen, Entrosten oder (mit […]

Weiterlesen

Bezugsquellen für günstiges Werkzeug

Gutes und funktionsfähiges Werkzeug ist teuer. Das bringt bereits die hochwertige Fertigung mit sich. Man sollte auch als Heimwerker nicht auf die 9,90 € Werkzeugkästen setzen – schon allein um die Verletzungsgefahr zu reduzieren! Dennoch kann man im Web und auch auf örtlichen Flohmärkten das ein oder andere Schnäppchen schießen – denn gutes Werkzeug muss […]

Weiterlesen

Für die unterschiedlichen Schweißtechniken werden verschiedene Schweißgeräte benötigt

Im Allgemeinen versteht man unter Schweißen das Zusammenfügen von Werkstoffen durch Hitze und Druck. Geschweißt werden können Metalle wie Stahl, Eisen und NE-Metalle. Auch Kunststoffe, Glas und Glasfasern können mit dem richtigen Schweißverfahren unlösbar miteinander verbunden werden. Metalle werden meist mit aktiven oder inerten Gasen geschweißt. Ebenso bekannt ist das sogenannte Lichtbogenschweißen. Für fast alle […]

Weiterlesen

5 Sicherheitstipps für den Umgang mit einer Stichsäge

Besonders für einen Heimwerker ist die Stichsäge inzwischen unverzichtbar. Allerdings kann sie für ungeübte Nutzer recht gefährlich werden. Daher sollte man fünf wichtige Punkte beachten, damit nicht nur das Sägeergebnis überzeugen kann, sondern auch der Heimwerker keinen Schaden nimmt. 1. Konzentration auf die Sache Der erste und wichtigste Punkt ist Konzentration. Bevor man die Säge […]

Weiterlesen

Akkuschrauber gibt es nicht nur von Bosch

Zugegeben, der Titel ist etwas provokativ gewählt. Aber häufig wird in den Blogs immer nur über die Akkuschrauber von Bosch berichtet. Dabei gibt es auch andere Hersteller, die tolle Modelle für Heimwerker anbieten. Akkuschrauber von Makita z.B. gewährleisten auch dem Hobby-Heimwerker einfaches und genaues Arbeiten. Neben Einsteigermodellen stehen für Profis auch Akkuschrauber der Mittelklasse zur […]

Weiterlesen

Die perfekte Werkstatt für Heimwerker (man wird noch träumen dürfen…)

Ein Heimwerker ist dies aus Überzeugung und Leidenschaft. Nicht selten sind Heimwerker zeitgleich gelernte Handwerker, meistens aber gehen sie eher weniger handwerklichen Berufen nach und nutzen das Hobb als körperlichen und seelischen Ausgleich. Sie stehen dem professionellen Handwerker im Know-how oft aber in nur wenig nach, und entsprechend gut ausgestattet ist dann häufig auch die […]

Weiterlesen

Aussterbende Handwerkskunst

Früher hatte man erst etwas „Richtiges“ gelernt, wenn man eine Handwerksausbildung abgeschlossen hatte. Heutzutage spielen nur noch wenige Jugendliche mit dem Gedanken eine Ausbildung in der Handwerksbranche zu beginnen. Leider ist nicht nur der allgemeine Mangel an Ausbildungsplätzen ein wachsendes Problem, sondern, auf der anderen Seite, auch der Mangel an motivierten Azubis. So ist die […]

Weiterlesen