La Dolce Vita im Wohnzimmer – mediterrane Wandgestaltung

Bild: © lisalucia - Fotolia.com

Bild: © lisalucia – Fotolia.com

Hierzulande haben wir öfter einmal längere Phasen von trübem Wetter, die uns regelrecht trübselig werden lassen. Durch eine gezielte mediterrane Wandgestaltung kann man dem jedoch entgegenwirken. Leuchtende sonnige Farben holen ein warmes Licht in den Raum und bringen den Sommer in jeder Jahreszeit ganz einfach in die Wohnung. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, den sonnigen fröhlichen Süden ins Haus zu holen. Die meisten kann man sogar selbst mit relativ wenig Aufwand durchführen und so den nächsten Urlaub einfach im Wohnzimmer verbringen.

Intensives Sonnenlicht bei der Wandgestaltung mit Wischtechnik erzeugen

Die wohl bekannteste Form, um einen Raum mediterran zu gestalten, ist die Wischtechnik. Grundsätzlich werden dazu verschiedene sonnige warme Farben ineinander gewischt. Wer sich aber nicht diese Mühe machen will, kann heute sogar schon Tapeten kaufen, die bereits dieses Muster haben und so schnell die Toskana ins Haus bringen. Mit der Wischtechnik ist es besonders leicht, einen Raum komplett zu verwandeln. Durch eine Bordüre, die entweder ein florales Muster oder vielleicht eher eine Art Steinmosaik darstellt, kann man diese warme Wandfarbe noch mehr wie eine echte Finca im Süden wirken lassen. Dabei ist diese Technik nicht nur für das Wohnzimmer oder die Schlafräume geeignet, sondern auch für die Feuchträume. Dann wird allerdings eine andere Farbart verwendet, die abwaschbar ist und bei ständiger Feuchtigkeit nicht anfängt zu schimmeln.

Mediterranes Puzzle an der Wand mit Kunststeinen

Eine mediterrane Wandgestaltung erzielt man aber auch mit gar nicht so schlichten Steinen. Gerade im Wohnzimmer ist es gut möglich, eventuell nur eine Wand ganz oder teilweise mit Steinnachbildungen zu dekorieren. Das schafft in Kombination mit den warmen erdigen Tönen des Südens den Eindruck eines echten alten Gemäuers aus dem Mittelmeerraum. Diese Nachbildungen von Steinelementen gibt es heute in verschiedenen Formen und Farbtönen. Je nach Material gibt es ganze Platten mit einem Steindekor, die man an der Wand nur noch wie ein Puzzle zusammensetzen muss. Diese Methode geht natürlich deutlich schneller von der Hand als die herkömmliche Variante, bei der die einzelnen Dekorsteine jeweils von Hand angeklebt werden mussten. Doch für welche Form man sich auch entscheidet man sollte nicht alle vier Wände vollständig damit dekorieren, denn dann wird der Raum schnell zu einem Kerker, in dem nur noch die Folterbank fehlt. Egal, welche Wanddekoration man wählt, um einen mediterranen Stil zu kreieren, Abwechslung tut not. Jede Variante für sich allein wirkt nicht, richtig rund wird das Mittelmeerzimmer durch den Wechsel zwischen den Methoden.

Strukturputz als Ergänzung für warme Farben

Wer sich schwer damit tut, die warmen Farbtöne über die Wand zu wischen und sich von künstlichen Steinen vielleicht etwas eingeengt fühlt, der kann eine Wandbeschichtung mit einem Strukturputz verwenden. Die meisten Strukturmassen, die für Wohnräume konzipiert wurden, lassen sich mit Farbkonzentraten in der gewünschten Tönung anmischen, wenn sie denn nicht ohnehin in einem sonnig hellen Orange oder einem Erdton schon fertig angeboten werden. Diese Wand hat dann garantiert kein Anderer, denn je nach Stärke und Struktur fällt jede Wand völlig anders aus. Die persönliche Handschrift des Heimwerkers zeigt sich in den Kellenstrichen. Zudem wirkt ein Strukturputz schalldämmend, was gerade in einem Mehrfamilienhaus bei den Wänden zur Nachbarwohnung sehr wünschenswert ist. Wer ein älteres Haus bewohnt wird diesen Putz ebenfalls schätzen, da er Risse in den Wänden überbrückt und abdichtet. Somit ist der Strukturputz ein regelrechter Alleskönner für jedes Zimmer, nicht nur für das Wohnzimmer.

Wo findet man das passende Material

Entweder im hiesigen Baumarkt, oder in gut sortierten Shops für Malerbedarf im Web. Ich bin ein großer Freund der Webshops, da man dort gleich das passende Zubehör und noch das ein oder andere (vielleicht nicht so nützliche aber interessante) ;-) Teil mitbestellt, ohne es nach Hause schleppen zu müssen.